Case Study

Elektromobilität. Mit SEO-Content auf dem Weg zum Thought Leader.

Wer oben mitspielt, gibt den Ton an

Elektromobilität ist in aller Munde: Das Thema beherrscht seit vielen Jahren den Gesprächsstoff in der Automobilindustrie und Politik. Beinahe alle Autohersteller befinden sich im großen E-Umschwung. Als deutscher Hersteller ganz oben mit dabei: Volkswagen. Eine der Herausforderungen? Auch online den Ton anzugeben. Im Marketing und in der PR weiß man, dass Markenpräsenz Vertrauen schafft und sich positiv auf den Umsatz auswirkt. Doch wie gelingt dies Volkswagen im Internet?

Mit SEO zur Nummer eins in den Suchmaschinen

Gemeinsam mit Territory – Die Agentur für Markeninhalte und Content Marketing arbeitet Endlosweit unermüdlich daran, Volkswagen zur Nummer eins der Suchmaschinen zu machen. Zumindest, wenn es um E-Mobilität geht. Das Ziel ist klar: Sichtbarkeit und Vertrauen schaffen, in dem man möglichst immer dann präsent ist, wenn jemand sich zu Themen rund ums E-Auto informiert. Sobald man also nach Fördermöglichkeiten für E-Autos sucht; wissen möchte, wie man trotz Mietwohnung eine Wallbox installiert; oder sich nach Berufs- und Ausbildungsmöglichkeiten im Feld der Elektromobilität informiert – Volkswagen bietet relevanten Content.

Mit Hilfe der richtigen Strategie von Territory und der innovativen SEO-Software Searchmetrics, wird der Katalog an frei zugänglichem Wissen von Endlosweit vergrößert. Jeder der SEO-optimierten Artikel ist dabei wie ein kleines Zahnrad im Getriebe der Online-Strategie von Volkswagen.

 

Nicht zu ersetzen: Eine wirksame Strategie und professionelle Recherche

Auch wenn die Grundidee ganz simpel scheint: E-Mobilität ist ein anspruchsvolles Thema, das täglich an Komplexität und Aufwind gewinnt. Ständig gibt es neue Durchbrüche in der Forschung, neu verabschiedete Gesetze, und Düfte aus der Gerüchteküche der Hersteller. Wer sich zurzeit ein E-Auto kaufen möchte, ist also lieber informiert. Und auf dem neuesten Stand.

Die größten Herausforderungen sind deshalb Strategie und Recherche. Aktuelle Themen und Suchtrends müssen erkannt werden und komplexe Sachverhalte in hilfreiche, leserfreundliche SEO-Texte verwandelt werden. Im Idealfall untermauert von verlässlichen Zahlen und Statistiken. Nur wenn der Artikel relevant ist und hält was er verspricht, wirkt sich dies positiv auf das Suchmaschinen-Ranking aus. Der Ansatz des Content Marketings ist dabei weniger werblich als vielmehr informativ. Hier werden nicht direkt Modelle wie der ID-3 oder ID-4 beworben, sondern Volkswagen als vertrauter Vorreiter in Sachen E-Autos positioniert.

Ein Zusammenspiel aus Software und Skills

Endlosweit bedient sich neuesten SEO-Tools, um die Sichtbarkeit des Contents zu steigern. So werden Trendthemen und Inhalte erkannt, die wichtigsten Keywords benannt und Metriken wie Wortzahl, Keyworddichte und Lesbarkeits-Scores überprüft, um die Anforderungen der ersten Google-Ergebnisseite zu erfüllen.

Ein guter Artikel schreibt sich jedoch nicht von allein. Bei Google-Suchen landet man immer wieder mal auf Webseiten, die aufgrund von SEO-Tricks ganz oben ranken. Doch sie fühlen sich nicht selten so an, als hätte sie ein Roboter geschrieben. Ein Relikt, das nach und nach von Googles neuen Ranking-Faktoren beseitigt wird. Mittlerweile wird nur noch Content belohnt, der gerne gelesen wird. Und für einen leserfreundlichen und informativen Artikel braucht man einen erfahrenen Texter. Oder noch besser: Ein ganzes Team erfahrener Texter.

Enthaltene Leistungen

Wettbewerbsanalysen

Wie steht’s um das Potenzial Ihres Unternehmens und Ihre Konkurrenz? Wir analysieren beides und geben Empfehlungen, womit und auf welche Weise Sie sich von der Masse abheben können.

SEO (Suchmaschinenoptimierung & Content Marketing)

Suchen Sie Ihre Kunden noch oder werden Sie schon gefunden? Suchmaschinen drehen den Spieß klassischer Werbestrategien einfach um. Wenn Ihre digitale Präsenz suchmaschinenoptimiert gestaltet wird, findet Ihre Zielgruppe durch organische Suchergebnisse auf Ihre Anfragen ganz von selbst zu Ihrer Website.

Jetzt den ersten Schritt wagen:

Unverbindliches Erstgespräch vereinbaren!

Einwilligung(erforderlich)

Dieses Formular ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen von Google.

Geschäftsführer von Endlosweit

Ansprechpartner

Jakob Bergmann, Geschäftsleitung

+49 (0)5231 46730 00